Distanzlernen ab 12.4.21

(Kommentare: 0)

Liebe Eltern,

wir alle haben gestern Abend aus den Medien erfahren, dass die Schülerinnen und Schüler in der kommenden Woche erneut in den Distanzunterricht gehen. Nun haben wir in aller Schnelle die dafür notwendigen Schritte vorbereitet, unter anderem die Organisation der Notbetreuung.

Um es Ihnen und uns leicht zu machen, haben wir alle vor den Ferien für die Notbetreuung angemeldeten Kinder auf die Liste für kommende Woche gesetzt.

Damit haben alle Kinder, die vor den Ferien an den Distanztagen in der Schule eine der vier Notbetreuungsgruppen besucht haben, einen Platz in einer der nun 8 Betreuungsgruppen.

Bitte geben Sie der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer bis Sonntag Bescheid, wenn Sie diesen Platz in der kommenden Woche nicht in Anspruch nehmen werden, dies würde uns sehr helfen, neuangemeldete Kinder nachrücken zu lassen.

Des Weiteren geben Sie dem Klassenlehrer bitte bis spätestens Sonntag Bescheid, wenn Ihr Kind bisher nicht für Notbetreuung angemeldet war, Sie aber in der kommenden Woche die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen. Schicken Sie dafür das beigefügte Formular per Mail an die Lehrerin/den Lehrer zurück.

Die Klassenlehrer werden Ihnen in Kürze alle wichtigen Informationen zum Distanzlernen zukommen lassen.

Ich hoffe, Ihnen alle wichtigen Informationen auf diesem Weg mitgeteilt zu haben, Fragen können Sie mir wie immer per Mail zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Claudia Steeger

(Schulleiterin)

Zurück