Schülerparlament

Die aktive Mitgestaltung des Schullebens durch die Schülerinnen und Schüler unserer Schule  ist uns sehr wichtig. Aus diesen Grund sprechen die Klassenlehrer regelmäßig mit den Kindern über das Zusammenleben, über Konflikte, Sorgen und Ideen rund um das Schulleben.

Die Klassensprecher und –sprecherinnen der dritten und vierten Schuljahre treffen sich regelmäßig mit der Schulleitung  zum Schülerparlament.

In Absprache mit den Klassenkameraden werden dort Entscheidungen oder Vereinbarungen getroffen.
Im vergangnene Schuljahr stand insbesondere die Gestaltung unseres Schulhofes im Vordergrund. So stimmte das Schülerparlament über die Motive für die Bilder an den Wänden ab, die dann in Absprache mit der Künstlerin entstanden und für die erste Verschönerung unseres Schulhofes nach der Sanierung sorgten. Auch die Motive für die Schulhofbodenbemalung sind von Kindern gezeichnet und augewählt worden. Die Bemalung soll in Schuljahr 2013/2014 erfolgen, in Abstimmung mit den Motiven für die Verkehrserziehung.