Der offene Ganztag

Im offenen Ganztag werden die Kinder in Gruppen betreut. Sie essen miteinander zu Mittag und machen unter der Anleitung von Lehrern oder Ganztagspädagogen ihre Hausaufgaben. Darüber hinaus nehmen die Kinder an verschiedenen AG´s teil.
Die AG´s beinhalten die Bereiche Gesundheit, Sport, Ernährung, Musische Förderung, Sprachförderung, Stärkung der Persönlichkeit und Prävention. Unter dem Motto "Kinder stärken" findet jedes Jahr eine Projektwoche für die Kinder des zweiten Schuljahres statt.
Jeden Freitag gibt es eine Gruppenstunde, in der das gemeinsame Miteinander im Vordergrund steht.
In dem Projekt "Kinder helfen Kindern" engagieren sich die Kinder der OGS durch kleine Aktionen für benachteiligte Kinder der eigenen Schule. Dadurch lernen die Schülerinnen und Schüler, sich für andere Menschen einzusetzen und gemeinsam an Projekten zu arbeiten.

Die Kinder besuchen die OGS von Montag bis Freitag und können in der Zeit von 15.00 bis 16.00 Uhr abgeholt werden.